Wie erhalte ich die Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung?

Alle Daten, die Sie mit SEMCO® verarbeiten, werden auf unseren Servern gespeichert, die durch die opscon IT operations and consulting GmbH im Rechenzentrum der Hetzner Online GmbH in Nürnberg stehen. Wir verarbeiten Ihre Daten dort in Ihrem Auftrag.

Damit wir dies laut DSGVO künftig rechtssicher erledigen können, müssen Sie mit uns einen sogenannten Vertrag zur Auftragsverarbeitung laut Artikel 28 DSGVO abschliessen. Der Vertragsabschluss ist mittlerweile auf elektronischem Wege möglich - daher können Sie diesen über folgende URL durch Eingabe Ihrer Firmendaten und dem gewünschten Unterzeichner anfordern:

https://www.semcosoft.com/dsgvo

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gern auch persönlich an uns wenden. 

Tags: DSGVO
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)