Kurstagebuch

Bisher war bereits möglich, dass die geleisteten Unterrichtszeiten Ihrer Trainer online rückgemeldet werden können. Sei es durch einen Ihrer Mitarbeiter oder durch die Dozenten selbst. Eine häufig gewünschte Zusatzfunktion war der Wunsch, dass die Kursinhalte selbst online erfasst werden und in einem sogenannten Kurstagebuch aufbereitet werden.

Diese Funktionalität steht ab Version 4.1 zur Verfügung.

Neues Auswahlfeld im Kursformular

Pro Kurs können Sie angeben, ob für das Training ein Kurstagebuch zu führen ist oder nicht.

Wenn Sie das Häkchen bei Kurstagebuch pflegen setzen, hat dies Auswirkungen auf die späteren Trainer-Rückmeldungen.

Änderungen am Rückmeldungsformular

Im bekannten Rückmeldungsformular wird bei den einzelnen Terminen nun eine weitere Spalte Kurstagebuch eingeblendet. Diese Spalte wird für den Trainer nur eingeblendet, falls Sie die Pflege eines Kurstagebuches im Kursformular angegeben haben. Sonst wird die Spalte ausgeblendet.

Der Trainer kann das Rückmeldungsformular nur an die Schule zur Prüfung senden, nachdem er auch einen Kurstagebuch-Eintrag vorgenommen hat. Dazu wird ein neues Icon  angeboten. Durch Klick auf dieses Icon geht ein neues Formular auf, wo der Trainer genaue Angaben zum geleisteten Unterricht machen kann.

Anmerkung:
Standardmäßig wird das Formular Textblöcken für Inhalt, Grammatik, Vokabular, Praxisbezug und Hausaufgaben ausgeliefert. Das Formular kann jedoch leicht angepasst werden, falls Kategorien ein- oder ausgeblendet oder Bezeichnungen geändert werden sollen.

Der Dozent kann Einträge vornehmen und später weiterbearbeiten. Sobald der Kurstagebuch-Eintrag gemeldet werden soll, ist im Formular das obere Ankreuzfeld Kurstagebuch gepflegt auszuwählen. Nach dem Speichern des Formulars findet eine Aktualisierung der Rückmeldung statt und die Spalte Kurstagebuch gilt als gepflegt.

Durch die Rückmeldungen wird sukzessive ein Kurstagebuch aufgebaut, welches sich aus den einzelnen Terminen zusammensetzt, und kann in der Kursübersicht abgerufen werden.

Sie erhalten nun ein PDF-Dokument, worin alle einzelnen Kurstagebuch-Einträger aller Termine enthalten sind, die Sie genehmigt haben. D.h. erst wenn Sie die Rückmeldung genehmigen und dadurch auch die Kurstagebuch-Einträge geprüft haben, findet eine Aktualisierung des Kurstagebuch-Dokuments statt.

Wie alle Auslieferungsdokumente läßt sich auch das Kurstagebuch bei Bedarf kundenindividuell anpassen.

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)